Mavig GmbH

Home / Mavig GmbH

 

 

 

Unter der Marke MAVIG produziert und vertreibt das gleichnamige deutsche Unternehmen hochwertige Medizinprodukte und persönliche Schutzausrüstung, die sowohl in Kliniken, als auch in Arztpraxen zum Einsatz kommen. Die Produktpalette umfasst Strahlenschutzbekleidung und -zubehör, Röntgenschutzeinrichtungen, deckengeführte Tragsysteme für die Medizintechnik, und Monitorträgersysteme für den OP-Bereich. Seit 2006 entwickelt und vertreibt MAVIG das weltweit erste praxistaugliche konfokale Laserscanmikroskop VivaScope®. Damit sind erstmals in vivo optische Biopsien in Echtzeit möglich.

Mit rund 150 Mitarbeitern am Standort München entwickelt und produziert MAVIG fast alle Produkte selbst. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus der 1921 gegründeten F. Walter Hänel GmbH, welche bereits damals auf die Produktion und den internationalen Verkauf von Strahlenschutz- und Schweißerschutzprodukten unter dem Markenzeichen „MAVIG“ spezialisiert war. Seit 1999 ist der Produktname „MAVIG“ nunmehr auch der Firmenname.

Das Unternehmen versteht sich als Qualitäts- und Innovationsführer im Bereich Röntgenschutz, bei Tragsystemen für den OP-Bereich, aber auch in der konfokalen Laserscanmikroskopie. Am Standort München wird neben der Produktentwicklung verstärkt Grundlagenforschung betrieben.

Bis heute ist MAVIG zu 100% in Familienbesitz und eigentümergeführt.

Zur Homepage: www.mavig.de